Über ISA Angebote Diashow Anfahrt Kontakt
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Neues Freizeitprogramm Juli - Sept. 2021  +++     
 

Stellenausschreibung im Fachdienst Teilhabe am Arbeitsleben
als Betriebsakquisiteur*in

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen Mitarbeiter*in (m/w/d) zur Ergänzung und Entlastung des bestehenden Teams Teilhabe am Arbeitsleben für Betriebsakquise im Umfang einer 20 bis 30 Stunden/ Woche.

 

Die Initiative Sinnvolle Arbeit gGmbH ist ein Fachdienst zur bedarfsorientierten Unterstützung zu beruflicher und sozialer Teilhabe. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, Menschen mit Behinderungen dazu zu verhelfen, ihre vorhandenen Fähigkeiten zu entdecken, zu erleben und zu erweitern. Gemeinsam suchen wir den Platz, an dem diese Fähigkeiten zum Wohle der Gesellschaft und zur eigenen Zufriedenheit, sinnvoll eingebracht werden können. Auf dem Weg dahin, stehen für uns die persönlichen Wünsche und Fähigkeiten der Menschen mit Behinderung im Vordergrund unserer Arbeit.
 

Das Team Teilhabe am Arbeitsleben begleitet ca. 40 Menschen mit Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Für diese Zielgruppe müssen dauerhaft neue Betriebe akquiriert werden und ein passendes Matching anhand von Interessen- und Fähigkeitsprofilen erstellt werden.

 

 

Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:
  • Aufbau und Erweiterung des Arbeitsfeldes „Betriebsakquise“

  • Akquisition von neuen Betrieben und Unternehmen für Arbeitserprobungen und Arbeitsplätze

  • Erstellung von Interessen- und Fähigkeitsprofilen unserer Teilnehmer*innen für ein entsprechendes Matching von Unternehmen und Menschen mit Behinderungen

  • Netzwerktätigkeiten im Rahmen der Betriebsakquise

  • Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

     

Das erwarten wir von Ihnen:
  • Sichere und sehr gute Kommunikationsfähigkeit (telefonisch, persönlich und in schriftlicher Korrespondenz)
  • Beratungskompetenz und Kenntnisse des Leistungsspektrums der betrieblichen Rehabilitation
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vornehmlich oder vergleichbar mit Abschlüssen in Soziale Arbeit, Wirtschaftspsychologie oder Betriebswirtschaft
  • Selbstorganisiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Transparente Arbeitsweise und Zusammenarbeit mit dem bestehenden Team
  • Personenzentriertes und teilnehmer*innenfokussiertes Arbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und der betrieblichen Rehabilitation
  • Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke

 

Das bieten wir Ihnen:
  • Einarbeitungsmöglichkeit von erfahrenen Kolleg*innen des Fachdienstes Teilhabe am Arbeitsleben

  • Offenheit für neue Impulse

  • Möglichkeit von regelmäßigen Fortbildung zur Weiterentwicklung

  • Gehalt in Anlehnung an TVöD

  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

  • Möglichkeit der Mitgliedschaft bei Hansefit

  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

     

 

Für weitere Fragen können Sie gern telefonisch Kontakt mit Tobias Jäger aufnehmen:
Telefonnummer 0152 28920139.

 

Eine aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an Joana Avramov:

 

per E-Mail:

 

– oder postalisch an –

 

Initiative Sinnvolle Arbeit gGmbH
Joana Avramov
In der Knuwische 37
49179 Ostercappeln
 


🖨 Stellenangebot (PDF) Speichern/Drucken