Über ISA Angebote Diashow Anfahrt Kontakt
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  ISA-Mitgliederversammlung bei Linnenschmidt  +++     
     +++  Festanstellung für Thomas  +++     
     +++  (Traum)Job für Stefan Töws  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ambulant Betreutes Wohnen

Zielgruppe des Ambulant Betreuten Wohnens sind jungen Menschen mit geistigen, körperlichen oder seelischen Behinderungen zwischen 18 und 35 Jahren. Sie leben aktuell in ihrem Elternhaus, einer stationären Einrichtung oder in betriebsferner ambulanter Wohnbetreuung.

Das Angebot wurde von ISA in den letzten Jahren aufgebaut und weiterentwickelt mit Hilfe einer Förderung durch die Aktion Mensch.

Das Angebot ist gedacht für die NutzerInnen der weiteren Angebote von ISA zur Teilhabe am Arbeitsleben. Es soll bei individuellem Bedarf den nachhaltigen Erfolg der angebotenen Leistungen absichern.
Es soll aber auch denen offenstehen, die sich nicht in ISA-Betreuung befinden, die aber einen entsprechenden Unterstützungsbedarf erkennen lassen.

 

Die jungen Menschen befinden sich oftmals in einem schwierigen Prozess der Abnabelung vom Elternhaus. Gleichzeitig müssen sie Entscheidungen treffen über ihre zukünftige Lebens– und Wohnsituation.

Diesen Schritt wollen wir mit unseren Angeboten unterstützen und begleiten.

Dazu findet ein ambulantes Wohntraining statt (systematische Qualifizierungs- und Trainingsphase), um die Auseinandersetzung mit dem Thema "selbstbestimmte und eigenständige Lebensführung" zu fördern.

Das Angebot durch ISA soll gewährleisten, dass die Verselbständigung in der neuen Wohnsituation auch nachhaltig gelingt.

 

Haben Sie Interesse?

Wir beraten Sie gerne und sind bei Antragstellungen behilflich!

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

 

Button Flyer